Suche

Fair produzierte Kleidung - designt in München

Aktualisiert: 8. Juli 2021



In unserer Blog-Premiere möchten wir dich abholen und über uns und unsere Marke, mit welcher wir fair produzierte Kleidung anbieten, berichten. Zukünftig möchten wir einmal monatlich einen Beitrag rund um das Thema "Fair Fashion" und unsere Marke HALBVOLL in diesem Blog behandeln.

Wir – das sind Felix & Patrick – haben das junge Modelabel HALBVOLL in München gegründet. Aufgewachsen sind wir beide in einer sehr ländlichen Region. Die Grundstücke unserer Familien hat nur eine kleine Straße getrennt. Wir haben viel Zeit draußen beim Spielen in der Natur, mit all den anderen Nachbarskindern verbracht. Es war immer sehr lustig und unbeschwert. Genau diese Unbeschwertheit ist in uns geblieben und wir geben unser Bestes stets das Positive zu sehen.

Unser Ziel ist es – das an dich weiterzugeben! HALBVOLL. FÜR DICH.

„Denken müssen wir ja sowieso. Warum dann nicht gleich positiv“

- Albert Einstein -

Genau das möchten wir mit unserer Marke vermitteln. Das Glas ist immer HALBVOLL und nicht halbleer. Im Leben läuft nicht immer alles nach Plan. Du kannst dich darüber aufregen und dich selbst bemitleiden, oder du versuchst das Beste aus der entstandenen Situation zu machen.

Nimm ein bisschen Abstand, sortiere deine Gedanken und betrachte alles aus einem anderen Blickwinkel und du wirst feststellen, dass das Erlebnis auch eine positive Komponente hat. Das Leben macht doch viel mehr Spaß, wenn du dich auf die schönen Dinge konzentrierst.


  • Beharre nicht stur auf deiner Meinung, sondern sei auch offen für andere.

  • Sag einfach mal „JA“.

  • Löse Streitigkeiten schnell wieder auf.


Als wir die Marke gegründet haben, waren wir uns direkt einig, dass wir etwas mit Weitsicht erschaffen möchten. Etwas Beständiges, zeitloses und fair produziertes für jedermann. Daher haben wir uns auch für eine hohe Grammatur bei unseren Shirts entschieden. Mit 220 Gramm pro Quadratmeter sind diese stabil, langlebig und haben einen erstklassigen Tragekomfort. Durch die zur Produktion unserer T-Shirts verwendete Bio-Baumwolle, ist die Oberfläche sehr weich und fühlt sich super angenehm auf der Haut an. Neben dem schönen Tragegefühl kommt noch der positive Effekt hinzu, dass Bio-Baumwolle ohne Agrarchemie angebaut wird (Pestizide, Kunstdünger, etc.) und somit wesentlich umweltschonender als konventionelle Baumwolle ist. Auch für die Arbeiter auf den Plantagen ist dies eine große Entlastung.

Wir haben uns bewusst für ein Stickverfahren entschieden, da ein Druck schnell abblättert und nach ein paar Waschgängen nicht mehr dem ursprünglichen Design entspricht. Ein Stick ist langlebiger und hochwertiger. Zusätzlich versuchen wir die Designs schnörkellos zu halten, damit die Shirts trendunabhängig bleiben und ihr euch lange Zeit daran erfreut, ohne sie direkt wieder auszusortieren.

Wie Mama schon sagte: „Lieber einmal was Gescheites kaufen, was dann auch lange hält“


Es liegt noch ein langer Weg vor uns und wir sind gespannt was noch alles auf uns wartet. Wir würden uns aber in jedem Fall riesig freuen, wenn Du die Reise mit HALBVOLL bestreitest und im besten Fall auch noch Spaß daran hast!

Zum Abschluss noch ein kleines Zitat von Felix, als es gleich zu Beginn unserer Reise nur so aus ihm rausgesprudelt ist:

„Wir sind uns bewusst, unsere Kollektionen werden die Welt nicht verändern, aber die Menschen die sie tragen.“

- Felix Köhnlein, Mitgründer von HALBVOLL -

343 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen